Herzlich willkommen!

 

Liebe Besucherinnen und Besucher dieser Website,

liebe Teilnehmerinnen und Teilnehmer der vhs,

 

die Kurse und Veranstaltungen der vhs finden Sie in der Kursübersicht unter dem jeweiligen Programmbereich. Für die Kurssuche klicken Sie bitte die bunten Kreise der Fachbereiche oder schreiben Sie rechts oben in das Feld neben der Lupe Ihren Suchbegriff. 

 

Für die Kurssuche in den Außenstellen klicken Sie bitte in der Kreiskarte auf den jeweiligen Ort.

 

Viel Spaß beim Stöbern. Wir freuen uns auf Ihre Anmeldungen!

 

Ihr Team der vhs Wartburgkreis


Highlightkurse und baldige Kursanfänge

Kursempfehlungen

ab 11.09.2024 ,17:00 - 20:15 Uhr. Kursort: BS VHS-Geschäftsstelle Bad Salzungen, Raum 036 (EG)
ab 12.09.2024 ,18:00 - 19:30 Uhr. Kursort: EA VHS-Hauptstelle Eisenach, Raum 13 (Aula)
ab 17.10.2024 ,15:30 - 16:30 Uhr. Kursort: EA vhs-Kursräume Markscheffelshof, Eisenach
ab 06.11.2024 ,09:30 - 11:45 Uhr. Kursort: BS VHS-Geschäftsstelle Bad Salzungen, Raum 120

Demnächst

ab 18.07.2024 ,19:00 - 20:30 Uhr. Kursort: PL Planetarium, Bad Salzungen
ab 30.07.2024 ,21:00 - 23:15 Uhr. Kursort: BS Alter Parkplatz REWE Vacha
ab 02.08.2024 ,21:00 - 23:15 Uhr. Kursort: BS Alte Brauerei Kloster
ab 06.08.2024 ,18:00 - 20:15 Uhr. Kursort: BL Altensteiner Höhle

Aktuelles


Jahresprogramm 2024 / 2025

 

Das neue Jahresprogramm 2024 / 2025 ist ab dem 1. Juli 2024 online verfügbar. 

Gebucht werden können dann die Kurse des Herbstsemesters 2024 / 2025.

 

In gedruckter Form liegt das Programm nach den Sommerferien in den Geschäftsstellen Eisenach und Bad Salzungen zur Abholung bereit.

 

Die Förderer des Jahresprogramms 2024 / 2025

                                                      

                                   


Neues Domizil für die „Gesundheitsbildung“ im Eisenacher Markscheffelshof 4

 

Seit April 2024 steht der vhs Wartburgkreis eine neue Heimstätte für Bewegungs- und Entspannungskurse zur Verfügung. Diese befindet sich im Markscheffelshof 4 direkt im Eisenacher Stadtzentrum.

Die neuen Räumlichkeiten bieten den Teilnehmenden der vhs viele neue Möglichkeiten. Der vhs steht dort ein rund 85 qm großer Kursraum mit einer großen Spiegelwand und mit ausgelegten Judomatten und ein zweiter, etwas kleinerer Kursraum zur Verfügung. Die beiden Kursräume lassen sich für viele verschiedene Kursformate der vhs nutzen, von Fitness- und Bewegungskursen mit allerlei Gerätschaften über Selbstverteidigung bis hin zu Entspannungskursen und Kursen zur Stressbewältigung wie Yoga, Qi Gong u.v.a.m.


Die anerkannte Erwachsenenbildung steht für ein weltoffenes und tolerantes Thüringen

 

Das Landeskuratorium für Erwachsenenbildung in Thüringen hat auf seiner Beratung am 13.6.2024 ein Positionspapier zum Thema „Die Erwachsenenbildung steht für ein weltoffenes und tolerantes Thüringen“ verabschiedet. Dem Kuratorium ist es wichtig, in diesen Zeiten ein Statement für die in Thüringen anerkannten Einrichtungen der Erwachsenenbildung abzugeben. 

 

Die anerkannte Erwachsenenbildung steht für ein weltoffenes und tolerantes Thüringen

Das Landeskuratorium für Erwachsenenbildung hat sich in seiner Beratung am 13. Juni 2024 in Erfurt mit den Ergebnissen aus der Kommunalwahl in Thüringen beschäftigt und gemeinsam beschlossen, ein Statement zur Arbeit der Erwachsenenbildung in Thüringen zu verfassen.

Zur anerkannten Erwachsenenbildung in Thüringen gehören 3 Heimvolkshochschulen, 13 freie Träger, 22 Volkshochschulen und zwei Landesorganisationen. Mit ihren Bildungsangeboten erhält die Bevölkerung in Thüringen flächendeckend die Möglichkeit sich weiterzuentwickeln und weiterzubilden.

Die Einrichtungen der Erwachsenenbildung mit ihren über 400 Mitarbeitenden bekennen sich in ihrer Arbeit zu der im Grundgesetz verankerten Gleichberechtigung aller Menschen. Extremistischen Gesinnungen erteilen wir eine klare Absage.

Wir sehen unsere Aufgabe in der demokratiefördernden, antirassistischen und antidiskriminierenden Bildungsarbeit. Hass und Hetze, völkischer Nationalismus und gruppenbezogene Menschenfeindlichkeit dürfen in unserer Gesellschaft keinen Platz haben. Hierfür wollen auch wir Verantwortung übernehmen. Wir stehen für ein weltoffenes und tolerantes Thüringen.

Wir stellen uns der Herausforderung, zeitgemäße Formate in der Erwachsenenbildung für die Herausbildung/Stärkung einer mündigen und emanzipierten Zivilgesellschaft nachhaltig zu etablieren. Wir setzen neben Sensibilisierungsveranstaltungen vor allem auf Dialogformate und Begegnungen.

Damit fördern wir Solidarität, gesellschaftlichen Zusammenhalt und gegenseitige Wertschätzung.

Es geht uns in der politischen Bildung darum

• selbstbestimmtes Handeln und Lernen zu unterstützen,

• Verständnis für eine pluralistische und soziale Demokratie zu entwickeln,

• Engagement für die Verteidigung universeller Menschenrechte zu stärken und

• Positionen für eine demokratische Kultur gegen Totalitarismus, Diskriminierung und Rassismus zu verteidigen.

Die öffentlich geförderte Erwachsenenbildung leistet damit einen wichtigen Beitrag, um Menschen aus ganz verschiedenen Zielgruppen in Lernprozesse zu gesellschaftlichen Themen einzubinden.

 

Erfurt, 13.06.2024

Dr. Claudio Kullmann, Vorsitzender

Sylvia Kränke, stellvertretende Vorsitzende

Monika Scherer, stellvertretende Vorsitzende


Geschäftsstelle Bad Salzungen

 

Geschäftsstelle Bad Salzungen:

Andreasstraße 11 (1. OG) I 36433 Bad Salzungen                                             

Telefon: 03695 / 61-7253 und -7255

E-Mail: vhs@wartburgkreis.de

 

Zur Beachtung: vhs-Standort Bad Salzungen mit gesonderter Postanschrift!

Landratsamt Wartburgkreis
vhs Wartburgkreis
Geschäftsstelle Bad Salzungen
Erzberger Allee 14
36433 Bad Salzungen

 

Sprechzeiten in Bad Salzungen:

Montag und Mittwoch von 09:00 bis 12:00 Uhr
Dienstag und Donnerstag von 09:00 bis 12:00 Uhr und 14:00 bis 18:00 Uhr
Freitag nach Vereinbarung

 

vhs im Planetarium 

Burgseestraße 6 I 36433 Bad Salzungen

Telefon: 03695 / 61-7254

Zur Beachtung: Eintritt nur noch bargeldlos!

Die Zahlung des Eintritts im Planetarium ist nur noch bargeldlos via Girocard bzw. Debitkarte möglich. 

Um eine telefonische Voranmeldung für Veranstaltungen des Planetariums wird gebeten: Tel. 03695 / 61-7254  


Qualitätstestierte Volkshochschule

 

Die Volkshochschule Wartburgkreis hat ihr Gütesiegel „iwis – Qualitätstestierte Volkshochschule“, rund 1 ½ Jahre nach der Fusion mit der Eisenacher Volkshochschule, erfolgreich verteidigt.

Mit dem iwis-Qualitätstestat gilt die Volkshochschule des Wartburgkreises auch weiterhin als eine nach dem Thüringer Erwachsenenbildungsgesetz anerkannte förderfähige Erwachsenenbildungseinrichtung und erfüllt damit die Grundlage für den Erhalt von Fördermitteln des Freistaates, denn das Land Thüringen knüpft die Förderung von Einrichtungen der Erwachsenenbildung an ein geregeltes Qualitätsmanagement, das alle vier Jahre in einem Qualitätsverfahren erneut überprüft wird. Das vom Thüringer Ministerium für Bildung, Jugend und Sport anerkannte iwis-Qualitätsverfahren mit der entsprechenden Zertifizierung wird vom Institut für Weiterbildung, Beratung und Planung im Sozialen Bereich (iwis e.V.) in Jena betreut. 

Die vhs Wartburgkreis hatte bereits 2006 das Gütesiegel „LQW – Lernorientierte Qualität in der Weiterbildung“ erarbeitet, welches vier Jahre gültig war. Die Eisenacher Volkshochschule folgte gleichermaßen 2007. Anschließend schafften beide Erwachsenenbildungseinrichtungen alle vier Jahre die neue Zertifizierung als „iwis – Qualitätstestierte Volkshochschule“, die nun erfolgreich erneuert werden konnte.


Kursleiter werden!

 

Haben Sie ein Hobby, ein spezielles Interesse, Talent oder Wissen, das Sie mit anderen Menschen teilen möchten? Arbeiten Sie gern mit Menschen zusammen und suchen nach spannenden Herausforderungen oder einem Nebenverdienst? Könnten Sie sich vorstellen einen Vortrag, einen Workshop oder einen Kurs zu halten? Dann werden auch Sie Kursleiter bei uns. Je nachdem in auf welchem Gebiet Sie tätig sind, sind unterschiedliche Fachbereichsleiter Ihre Ansprechperson.

Wir freuen uns über Ihr Interesse und begleiten Sie auf dem Weg zu Ihrem Kurs!


Sprachform

 

Aus Gründen der besseren Lesbarkeit wird hier auf der Website verallgemeinernd zumeist das generische Maskulinum verwendet. Die Formulierungen gelten gleichermaßen für alle Geschlechter.