Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule
Kursangebote >> Kursbereiche >> Außenstellen >> Dermbach

Seite 1 von 1


Ihre Ansprechpartner

Außenstellenleiterin
Susanne Friese
Tel. 036964 95313

freie Plätze Wirbelsäulengymnastik

(Dermbach, ab Mo., 14.2., 19.00 Uhr )

Wirbelsäulengymnastik ist ein ganzheitliches Programm zur Schulung des koordinierten Zusammenspiels der Extremitäten Kopf, Hals und Rumpf entsprechend der physiologischen Fortbewegung. Inhalte des Kurses sind der Aufbau und die Stärkung der posturalen Muskeln mit dem Wackelstab, der Faszienrolle und Übungen aus dem PNF-Konzept (propriozeptiver neuromuskulärer Fazilitation ein physiotherapeutisches Analyse- und Behandlungskonzept).


In diesem Kurs erlernen Sie Übungen, die der Erhaltung der Funktionalität der Gelenke dienen.
Im Kurs werden Ihnen wohltuende Übungen unter besonderer Beachtung der Wirbelsäule, verbunden mit Isometrie, Dehnung und Entspannung geboten. Weitere Gymnastikelemente unterstützen Ihre Ganzkörperfitness.

auf Warteliste Yoga - Fürsorge für Körper und Geist

(Dermbach, ab Di., 22.2., 18.00 Uhr )

Lernen Sie durch vielfältige, harmonische Bewegungen, wie Sie Ihr Selbstwertgefühl, Ihre persönliche Ausstrahlung, Gesundheit, Ihr körperliches und seelisches Gleichgewicht und Ihre ganzheitliche Beweglichkeit festigen und stärken können.

freie Plätze Töpfern mit dem Keramikmeister Fred Rottenbach

(Dermbach, ab Do., 10.3., 18.00 Uhr )

In diesem Kurs lernen Sie die Eigenschaften verschiedener Tonsorten kennen und erfahren alles über die Grundwerkzeuge. Die Grundtechniken: Plattentechnik, Dauemendrucktechnik, Klümpchentechnik und Wulsttechnik werden vermittelt und Sie beschäftigen sich mit dem Brennen und Glasieren Ihrer getöpferten Stücke. Der Kursleiter vermittelt Ihnen umfangreiches Basiswissen und nützliche, zeitsparende Tipps mit einfacher Schritt für Schritt--Anleitung für ein professionelles Ergebnis Ihrer Arbeit.
Fred Rottenbach berichet: "Als ich das Töpfern erlernte, hatte ich oft mit einem Arbeitsgang oder einer Technik Schwierigkeiten, weil ich dachte, es gäbe feste Regeln, wie man mit Ton arbeiten muss. Wenn mir dann jemand zeigte, wie man etwas einfacher machen konnte, veränderte das mein Verständnis einer Technik oft grundsätzlich. Oftmals waren es die einfachsten Hinweise, die mir halfen. Es dauerte eine Weile, bis ich herausfand, dass jeder seine eigene Arbeitsweise entwickelt."
Also ega,l ob Sie Anfänger oder fortgeschritten sind: Sie können immer etwas dazulernen!

Seite 1 von 1

Kontakt

Volkshochschule Wartburgkreis
Schmelzerstraße 19
99817 Eisenach
Tel: 03691 67055-0
Charlottenstraße 23
36433 Bad Salzungen
Tel. 03695 5537-0
E-Mail: info@vhs-wartburgkreis.de

 

Öffnungszeiten

Montag und Freitag
9 Uhr bis 12 Uhr
Dienstag und Donnerstag
9 Uhr bis 12 Uhr und
14 Uhr bis 18 Uhr
Mittwoch
geschlossen
(Termine nach Vereinbarung)

 

 

 

 

 

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen