Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule
Kursangebote >> Kursbereiche >> Außenstellen >> Marksuhl

Seite 1 von 1

Anmeldung möglich Step-Aerobic

(Marksuhl, ab Mi., 2.9., 18.00 Uhr )

Power-Gymnastik auf Step-Brettern! Lernen Sie Ihren Kreislauf durch entsprechende Übungen gezielt zu belasten.
Bitte mitbringen: Isomatte, kleines Kissen
sportliche Kleidung

Anmeldung möglich Ausgleichsgymnastik mit Pilates

(Marksuhl, ab Di., 8.9., 18.00 Uhr )

Nach einer Aufwärmphase mit Musik werden Übungen für die Beweglichkeit der Gelenke und Wirbelsäule angeboten. Diese führen zur Verbesserung der Durchblutung, der Körperwahrnehmung und der Haltung. Den Abschluss bildet ein Entspannungsteil.

Anmeldung möglich Ausgleichsgymnastik mit Pilates

(Marksuhl, ab Di., 8.9., 19.00 Uhr )

Nach einer Aufwärmphase mit Musik werden Übungen für die Beweglichkeit der Gelenke und Wirbelsäule angeboten. Diese führen zur Verbesserung der Durchblutung, der Körperwahrnehmung und der Haltung. Den Abschluss bildet ein Entspannungsteil.

freie Plätze Beweglich bleiben an Körper & Geist

(Marksuhl, ab Mo., 5.10., 14.30 Uhr )

Ein Kurs für Menschen von 60 bis 90 Jahren!
Im Kurs werden Ihnen die richtige Gymnastik für Schultergürtel einschließlich Nacken, Arme und Hände, Beckenbodengymnastik, Gymnastik für Beine und Füße, Entspannungs- und Atmungsübungen, Gymnastik auf dem Stuhl vermittelt.

freie Plätze Beweglich bleiben an Körper & Geist

(Marksuhl, ab Mo., 5.10., 16.00 Uhr )

Ein Kurs für Menschen von 60 bis 90 Jahren!
Im Kurs werden Ihnen die richtige Gymnastik für Schultergürtel einschließlich Nacken, Arme und Hände, Beckenbodengymnastik, Gymnastik für Beine und Füße, Entspannungs- und Atmungsübungen, Gymnastik auf dem Stuhl vermittelt.

freie Plätze Beweglich bleiben an Körper & Geist

(Marksuhl, ab Di., 6.10., 15.00 Uhr )

Ein Kurs für Menschen von 60 bis 90 Jahren!
Im Kurs werden Ihnen die richtige Gymnastik für Schultergürtel einschließlich Nacken, Arme und Hände, Beckenbodengymnastik, Gymnastik für Beine und Füße, Entspannungs- und Atmungsübungen, Gymnastik auf dem Stuhl vermittelt.

freie Plätze Beweglich bleiben an Körper & Geist

(Marksuhl, ab Di., 6.10., 16.00 Uhr )

Ein Kurs für Menschen von 60 bis 90 Jahren!
Im Kurs werden Ihnen die richtige Gymnastik für Schultergürtel einschließlich Nacken, Arme und Hände, Beckenbodengymnastik, Gymnastik für Beine und Füße, Entspannungs- und Atmungsübungen, Gymnastik auf dem Stuhl vermittelt.
Ziel dieses Kurses ist die Klärung der Grundbegriffe der Vereinssarbeit.
Welchen Stellenwert haben Satzung, Mitgliederversammlung, Vorstand, Rechnungsprüfer oder Arbeitsgruppen/Sektionen? Wie ist eine Kassenprüfung durchzuführen? Kommt eine Haftung auf mich zu? Welche
Buchführungs- und Dokumentationspflichten sind zu beachten? Kann Protokollführung leicht sein? Wofür sind Vereins- und Transparenzregister wichtig? Darf ich für den Verein Verträge abschließen? Wer und wie darf nach Außen auftreten? Wie unterscheiden sich Vertretungsberechtigung und Vollmacht?
Gemeinsam mit Ihrer Vereinssatzung lernen Sie die Regularien Ihres Vereines zu verstehen.
Die Veranstaltung findet in lockerer Atmosphäre teils als Präsentation, teils als Workshop statt.
In diesem Einstiegskurs für Vereinsvorstände, insbesondere Schatzmeister, erhalten die Teilnehmer*innen einen Überblick über die formalen und steuerlichen Voraussetzungen der Gemeinnützigkeit. Behandelt werden u.a. solche Fragen, wie z.B.:
- Wie muss die Satzung aussehen ?
- Wofür darf man die finanziellen Mittel einsetzen ?
- Wie gefährdet man die Gemeinnützigkeit ?
- Welche steuerlichen Folgen hat dies ?
- Wie ordnet man die Finanzen den 4 steuerlichen Vereinsbereichen zu ?
- Wie muss ich die Kasse und Aufzeichnungen führen ?
- Was prüft der Kassenprüfer ?
In diesem Kurs werden in lockerer Atmosphäre, teils als Vortrag und Workshop in je 2 X 4 UE Grundlagen des Vereinssteuerrechts praxisnah vermittelt.

freie Plätze "Spenden und Sponsoring"-Handreichung für den Vereinsalltag

(Marksuhl, ab Fr., 22.1., 18.00 Uhr )

In diesem Kurs für Fortgeschrittene werden die Grundlagen des Sponsoringerlasses und des Crowdfundingerlasses für gemeinnützige Einrichtungen und Vereine erläutert.
Wann darf ich eine Spendenbescheinigung ausstellen, wann schreibe ich besser eine Rechnung? Wie bewerte ich Sachspenden ? Wie dokumentiere ich Spendenbescheinigungen ? Was muss ich bei der Werbung im Internet, auf Flyern oder Plakaten, Banden oder Trikots beachten ? Warum ist die Unterscheidung in Rechnung oder Spendenbescheinigung für die Besteuerung so wichtig ? Diese und andere Fragen werden in der Veranstaltung besprochen.

Seite 1 von 1

Kontakt

Volkshochschule Wartburgkreis

Charlottenstraße 23
36433 Bad Salzungen

Tel: 03695/55370
Fax: 03695/553720
E-Mail: info@vhs-wartburgkreis.de

Öffnungszeiten

Montag und Freitag             09:00 Uhr bis 12:00 Uhr
Dienstag und Donnerstag    09:00 Uhr bis 12:00 Uhr und
                                            14:00 Uhr bis 18:00 Uhr

Mittwoch                              geschlossen (Termine nur nach Vereinbarung)

 

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen