Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule
Kursangebote >> Kursbereiche >> Außenstellen >> Vacha

Es ist nicht sicher, ob Veranstaltung "QiGong" (Nr. 22FVA30102) in den Warenkorb gelegt wurde. Bitte überprüfen Sie den Warenkorb und aktivieren Sie ggf. die Cookies in den Einstellungen Ihres Browsers.

Seite 1 von 1


Ihre Ansprechpartner

Außenstellenleiterin
Anita Rosenau
Tel. 036962 22983

auf Warteliste Country - und LineDance für Beginner1

(Vacha, ab Di., 4.1., 18.30 Uhr )

Line Dance ist eine Tanzform, in der die Tänzer alleine in Reihen vor- und nebeneinander gemeinsam tanzen lernen. Die Schrittfolgen werden zu einer bestimmten Anzahl von Takten geübt. Sie wiederholen sich häufig und haben eine oder mehrere Richtungsänderungen. Line Dance wird überwiegend zu Country Musik, aber auch zu Rock, Pop, Oldies und irischer Musik getanzt. Line Dance ist geeignet für Leute, die sich gern rhythmisch bewegen, Körper und Geist beweglich halten wollen. In den Kursen werden nicht nur Tänze trainiert, sondern auch Line Dance Etikette, Körperhaltung, Fußpositionen und Line Dance Begriffe.
Inhalt dieses Kurses ist das Erlernen einfacher Schrittfolgen mit wenigen Takten (Counts). Am Ende des Kurses ist der Teilnehmer in der Lage, einfache Tänze zu einer Country Veranstaltung zu tanzen.

freie Plätze Yoga

(Vacha, ab Mi., 23.2., 19.15 Uhr )

Anmeldung möglich QiGong

(Vacha, ab Do., 24.2., 17.30 Uhr )

Diese Technik beruht auf der wechselhaften Anspannung und Entspannung der Muskulatur. Die Muskeln verkürzen sich und ziehen sich zusammen, was dann als Spannung empfunden wird. Diesen mit Angstgefühlen verknüpften Prozess können Sie mit Entspannungstechniken umkehren. Sie werden sich bewusst, in welchen Körperteilen Sie viel Anspannung haben und haben ein Mittel, bewusst gegen die mit Angst verknüpften Hilflosigkeitsgefühle anzukämpfen. Sie beruhigen das autonome Nervensystem und ersetzen Angstgefühle durch Gefühle der Ruhe.

freie Plätze QiGong

(Vacha, ab Do., 24.2., 19.00 Uhr )

Diese Technik beruht auf der wechselhaften Anspannung und Entspannung der Muskulatur. Die Muskeln verkürzen sich und ziehen sich zusammen, was dann als Spannung empfunden wird. Diesen mit Angstgefühlen verknüpften Prozess können Sie mit Entspannungstechniken umkehren. Sie werden sich bewusst, in welchen Körperteilen Sie viel Anspannung haben und haben ein Mittel, bewusst gegen die mit Angst verknüpften Hilflosigkeitsgefühle anzukämpfen. Sie beruhigen das autonome Nervensystem und ersetzen Angstgefühle durch Gefühle der Ruhe.

freie Plätze Country - und LineDance Intermediate3

(Vacha, ab Di., 1.3., 18.30 Uhr )

Voraussetzung zur Kursteilnahme ist die sichere Beherrschung der Elemente aus den Beginner- und Improverkursen. Im Intermediatekurs werden komplexe Schritte und Schrittkombinationen gelehrt. Das Gelernte wird wiederholt und gefestigt.

Anmeldung möglich Country - und LineDance Improver2

(Vacha, ab Di., 1.3., 17.30 Uhr )

Voraussetzung zur Teilnahme ist ein absolvierter Beginner-Kurs im Line Dance oder die Kenntnis der Grundschritte. In diesem Kurs werden weiterführende Schrittkombinationen und Schritte gelehrt. Das Erlernte wird wiederholt und gefestigt.

freie Plätze BodyStyle

(Vacha, ab Di., 1.3., 19.00 Uhr )

In diesem Kurs geht es um Ausdauer und grundlegende Muskelstärkung. Mit viel Bewegung zu rhythmischer Musik und ohne komplizierte Choreographien werden das Herz-Kreislaufsystm gestärkt und die Koordination sowie die Beweglichkeit verbessert. Bodenübungen trainieren gezielt die Bauch- und Rückenmuskulatur. Eine Entspannungsphase mit progressiven Dehnübungen bildet den Abschluss des Kurses.

freie Plätze Buddhismus als Wissenschaft, nicht als Religion

(Vacha, ab Mi., 2.3., 19.00 Uhr )

Wir lernen hier einen Buddhismus kennen, der für sich nicht in Anspruch nimmt eine Religion zu sein, sondern eine Wissenschaft. Es geht nicht um religiöse Inhalte oder asiatische Kulthandlungen. Vielmehr erfahren wir, wie wir an unserem Geist arbeiten können, um unsere Unvollkommenheit schrittweise abzulegen und zu einem fröhlicheren, freundlicheren, hilfsbereiteren Menschen werden können - ohne dabei an irgend etwas glauben zu müssen. Einen vollkommenen Menschen nennt man daher in Asien einen Buddha (wörtlich: "Erwachter").

freie Plätze Country - und LineDance für Beginner1

(Vacha, ab Di., 24.5., 18.30 Uhr )

Line Dance ist eine Tanzform, in der die Tänzer alleine in Reihen vor- und nebeneinander gemeinsam tanzen lernen. Die Schrittfolgen werden zu einer bestimmten Anzahl von Takten geübt. Sie wiederholen sich häufig und haben eine oder mehrere Richtungsänderungen. Line Dance wird überwiegend zu Country Musik, aber auch zu Rock, Pop, Oldies und irischer Musik getanzt. Line Dance ist geeignet für Leute, die sich gern rhythmisch bewegen, Körper und Geist beweglich halten wollen. In den Kursen werden nicht nur Tänze trainiert, sondern auch Line Dance Etikette, Körperhaltung, Fußpositionen und Line Dance Begriffe.
Inhalt dieses Kurses ist das Erlernen einfacher Schrittfolgen mit wenigen Takten (Counts). Am Ende des Kurses ist der Teilnehmer in der Lage, einfache Tänze zu einer Country Veranstaltung zu tanzen.

Seite 1 von 1

Kontakt

Volkshochschule Wartburgkreis
Schmelzerstraße 19
99817 Eisenach
Tel: 03691 67055-0
Charlottenstraße 23
36433 Bad Salzungen
Tel. 03695 5537-0
E-Mail: info@vhs-wartburgkreis.de

 

Öffnungszeiten

Montag und Freitag
9 Uhr bis 12 Uhr
Dienstag und Donnerstag
9 Uhr bis 12 Uhr und
14 Uhr bis 18 Uhr
Mittwoch
geschlossen
(Termine nach Vereinbarung)

 

 

 

 

 

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen