Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule
Kursangebote >> Kursbereiche >> Gesundheit >> Outdoor

Seite 1 von 1

Shinrin-Yoku - Waldbaden: Die in Japan anerkannte Therapieform findet auch in Deutschland immer mehr Anhänger. Das Waldbaden wurde schon in den 80er Jahren in Japan konzipiert und ist heute ein internationaler Gesundheitstrend. Waldbaden bedeutet dabei das bewusste Spazieren oder Wandern durch einen Wald, der Natur und den Bäumen näherzukommen - ein Bad in der Atmosphäre des Waldes nehmen.

Das kann vom Ausruhen und intensiven Betrachten von besonders schönen Plätzen bis hin zum Umarmen von Bäumen gehen. Auch Blätter in die Hand zu nehmen und die Finger richtig in den Waldboden zu stecken, sind häufig Teil des Shinrin-Yoku.

Schwerpunkte sind:
Gruppenreflektion, Ortbestimmung - Einstimmung, Atemübungen, Meditatives Gehen, Wahrnehmungstraining, Ein Baum - Meditation im Sitzen

freie Plätze Gesundheitswandern - Jeder Schritt hält fit!

( ab Mi., 14.10., 17.00 Uhr )

Zur 1. Veranstaltung erhalten Sie eine theoretische Einführung zum Gesundheitswandern.
Sie werden sich kennenlernen, Themen sind gesunde Erhährung, was ist eigentlich
Gesundheit, welche Risikofaktoren für meine Gesundheit gibt es? Ein kleiner Gesundheitscheck PAR-Q beendet die 1. Veranstaltung. Ab der 2. Veranstaltung geht es in die Natur - Wandern in naturfreundlicher, ruhiger Umgebung. Die Länge der Wanderung wird je Veranstaltungen zwischen 4 und 5 km, auf ebener Strecke , sein mit einer maximalen Geschwindigkeit von 4 km/h. Während des Gesundheitswandern werden folgende 4 Elemente einfließen: Erwärmung, Koordination durch ausgewählte Übungen, Kräftigung und Entspannung bzw. Reflexion des Gesundheitswanderns.

Die Wanderung wird durch einen zertifizierten Gesundheitswanderer durchgeführt.
Bad Salzungen-Vacha-Sünna-Mosa-Bermbach-Oechsen-Emberg-Unteralba-Hartschwinden-Dorndorf-Bad Salzungen, Streckenlänge: ca 77 km
Diese Tour hat keine technischen Anforderungen. Aufgrund der längeren Distanz erfordert sie eine gute Ausdauer.
Streckenverlauf: Start in Bad Salzungen, weiter auf dem Werratalradweg bis Vacha, über Sünna und Deicheroda nach Mosa, Bermbach und zur Emberghütte. Als Belohnung erwartet Sie ein spektakulärer Ausblick in die wunderschöne Landschaft. Danach geht es über Oberalba nach Hartschwinden auf den Feldatalradweg nach Dorndorf und Bad Salzungen.
Wer möchte Bogenschießen lernen? Ihr möchtet selbständig mit Pfeil und Bogen umgehen? Dann kommt an diesem Nachmittag zu uns in die Vhs.

Die Reihenfolge der Anmeldungen entscheidet über die Teilnahme!

freie Plätze Bogenschießen

( ab Sa., 24.10., 9.30 Uhr )

Sie möchten Bogenschießenm lernen? Sie möchten abschalten, Körper und Geist in Einklang bringen, Ihren Körper in freier Umgebung in Aktion spüren? In diesem Kurs werden Sie systematisch in die instinktive Schießtechnikg und den Bewegungsablauf des Bogenschießens eingeführt. Sie lernen, Ihren Körper zu kontrollieren und bekommen einen Einblick in die Materialkunde. Nach diesem Grundkurs können Sie selbständig mit Pfeil und Bogen umgehen.
Die Reihenfolge der Anmeldungen entscheidet über die Teilnahme!

Seite 1 von 1

freie Plätze
freie Plätze
Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Kurs ausgefallen
Keine Anmeldung möglich
Keine Anmeldung möglich

Kontakt

Volkshochschule Wartburgkreis

Charlottenstraße 23
36433 Bad Salzungen

Tel: 03695/55370
Fax: 03695/553720
E-Mail: info@vhs-wartburgkreis.de

Öffnungszeiten

Montag und Freitag             09:00 Uhr bis 12:00 Uhr
Dienstag und Donnerstag    09:00 Uhr bis 12:00 Uhr und
                                            14:00 Uhr bis 18:00 Uhr

Mittwoch                              geschlossen (Termine nur nach Vereinbarung)

 

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen