Sie befinden sich hier:
Kursdetails
Kursdetails

22HEA50101 Smartphones: Auswahl, Ersteinrichtung und Grundfunktionen

Smartphones, die "schlauen Telefone" haben inzwischen die klassischen Handys verdrängt. Sie sind Handy und Computer in einem. Die Teilnehmer lernen im Kurs, was diese Geräte neben dem Telefonieren noch so alles können, welche Kosten möglicherweise entstehen werden und erhalten eine Übersicht über aktuelle Geräte und Tarife. Dieses Wissen kann gut zu einer Kaufentscheidung herangezogen werden, denn diese "Handys" sind nicht nur Computer, sie kosten auch so viel. Ebenso werden die aktuellen "Tablets", also die etwas größeren Geräte, behandelt.

Kleingruppenlösung möglich.

ab 7 TN 24,69 Euro
ab 6 TN 28,80 Euro
ab 5 TN 34,56 Euro
ab 4 TN 43,20 Euro

Kursort

Raum 11

Schmelzerstraße 19
99817 Eisenach


Termine

Datum
1. Termin am 12.10.2022
Uhrzeit
17:30 - 20:00 Uhr
Ort
Ort: Schmelzerstraße 19, VHS Eisenach, Schmelzerstr. 19, Raum 11
Datum
2. Termin am 19.10.2022
Uhrzeit
17:30 - 20:00 Uhr
Ort
Ort: Schmelzerstraße 19, VHS Eisenach, Schmelzerstr. 19, Raum 11




Fit für den Beruf – Weiterkommen mit der vhs

 

Beruf und Arbeit sind von herausragender Bedeutung für die Entwicklung und Bewahrung der persönlichen Identität sowie für die gesellschaftliche Teilhabe. Deshalb ist die berufliche Weiterbildung unverzichtbarer und zentraler Bestandteil der Volkshochschularbeit. Sie setzt an bei Kompetenzen wie der Lernfähigkeit, den Sprachkenntnissen und reicht bis zu abschlussbezogenen Qualifizierungslehrgängen. Der kompetente Umgang mit Informationstechnologie und den Neuen Medien stellt einen Schwerpunkt des Programmbereichs „Beruf und Digitale Bildung“ dar. Ebenfalls stark vertreten sind Fachlehrgänge für das berufliche Weiterkommen in kaufmännischen, betriebswirtschaftlichen und technischen Bereichen sowie zur Optimierung von Managementkompetenzen. Veranstaltungen zu Querschnitts-Themen, die berufliche und persönliche Kompetenzen (Rhetorik, Selbstmarketing, Kreativitätstrainings) stärken, runden das Angebot ab.

Beruflich qualifizierende und verwertbare Kurse finden sich aber auch im Angebot anderer Programmbereiche: zum Beispiel interkulturelle Kompetenztrainings, Angebote der Betrieblichen Gesundheitsvorsorge, berufsbezogene Sprachkurse oder Vortragsreihen zum Thema Kind und Karriere.

 

„Es geht darum, Arbeitslosigkeit im digitalen Wandel zu vermeiden, bevor sie entsteht. (…) Die Arbeit wird uns nicht ausgehen, es wird aber andere Arbeit sein.“

Hubertus Heil, Bundesarbeitsminister