Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule
Kursangebote >> Kursbereiche >> Politik-Gesellschaft-Umwelt >> Verbraucherfragen

Seite 1 von 1

In einem Vortrag mit anschließendem Gespräch werden Ihnen die wichtigsten Informationen zum Erstellen dieser Dokumente vermittelt.
In einem Vortrag mit anschließendem Gespräch werden Ihnen die wichtigsten Informationen zum Erstellen dieser Dokumente vermittelt.

freie Plätze Demenz - es kann JEDEN treffen

( ab Mo., 28.10., 19.00 Uhr )

Was ist Demenz? Kann ich vorbeugen? Demenz und Gesunde Ernährung?
Wie kann man die Lebenssituation so gut wie möglich gestalten?
Praktische Beispiele im Umgang mit Demenz
max. Teilnehmerzahl 15

freie Plätze Pflegeberatung - Was sollte ich wissen?

( ab Mi., 30.10., 19.00 Uhr )

Welche Ansprüche habe ich als pflegebedürftige Person? Wie bekomme ich einen Pflegegrad? Monatliche Entlastungsleistungen, was ist Verhinderungspflege?
Was ist Kurzzeitpflege?
Wohnumfeldverbessernde Maßnahmen - wie beantrage ich diese?
Was gibt es für Pflegemittel?

freie Plätze Ausbildung zum Brandschutzhelfer

( ab Di., 5.11., 8.00 Uhr )

Ein Brand stellt für jedes Unternehmen eine ernste Gefährdung dar. Die Verantwortung für die Beschäftigten, die Sicherheit des Unternehmens und die öffentliche Sicherheit erfordern eine angemessene Aufmerksamkeit für den Brandschutz. Zum betrieblichen Brandschutz gehören eine regelmäßige Unterweisung aller Beschäftigten und eine Ausbildung von Brandschutzhelfern. Die Ausbildung beinhaltet eine fachkundige Unterweisung mit einer praktischen Übung.
Die Ausbildung wird von Kursleitern durchgeführt, die die Anforderungen an die Ausbildung erfüllen, um sicherzustellen, dass das Erlernte in sicherer Art und Weise umgesetzt werden kann. Die inhaltlichen Schwerpunkte umfassen sowohl rechtliche Grundlagen, Aufgaben des Brandschutz- und Räumungshelfers, als auch praktische Übungen.

freie Plätze "Plötzlich ins Pflegeheim - was ist zu tun !"

( ab Mi., 6.11., 18.00 Uhr )

Es gibt Situationen, die plötzlich und ungewollt entstehen. So kann der Fall eintreten, dass ein Familienmitglied oder guter Bekannter auf einen Platz in einem Pflegeheim angewiesen ist. Diese Veranstaltung vermittelt Informationen und Hinweise, wie man sich in solch einer Situation verhalten sollte und welche Schritte notwendig sind.
Tinnitus ist längst zu einer Volkskrankheit geworden. Zu diesem Informationsabend klären wir Betroffene oder Interessierte zu diesem Thema auf. Sie erhalten außerdem
Lösungs- bzw. Hilfsmöglichkeiten zu einem erträglichen Umgang.
In einem Vortrag mit anschließendem Gespräch werden Ihnen die wichtigsten Informationen zum Erstellen dieser Dokumente vermittelt.

freie Plätze Ich höre schlecht - Hörgerät? JA oder NEIN

( ab Mi., 4.12., 19.00 Uhr )

Informationsabend rund um das Thema "Schwerhörigkeit". Woher kommt Schwerhörigkeit?
Ursachen, Typen der Schwerhörigkeit, Behandlungsmöglichkeiten. Außerdem erhalten Sie grundlegende Informationen zum Thema Hörgerät - Funktionsweise, Typen.
Was kommen für Kosten auf den Betroffenen zu? Welche Höhe wird von den Krankenkassen bezuschusst?

Seite 1 von 1

freie Plätze
freie Plätze
Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Kurs ausgefallen
Keine Anmeldung möglich
Keine Anmeldung möglich

Kontakt

Volkshochschule Wartburgkreis

Karl-Liebknecht-Str.23
36433 Bad Salzungen

Tel: 03695/55370
Fax: 03695/553720
E-Mail: info@vhs-wartburgkreis.de

Öffnungszeiten

Montag bis Donnerstag  9:00 – 12:00 Uhr und 13:00 – 19:00 Uhr
Freitag 9:00 – 12:00 Uhr

Während der Schulferien in Thüringen:
Montag bis Mittwoch 9:00 – 12:00 Uhr und 13:00 – 16:00 Uhr
Donnerstag 9:00 – 12:00 Uhr und 13:00 – 18:00 Uhr
Freitag 9:00 – 12:00 Uhr

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen