Sie befinden sich hier:
Kursdetails
Kursdetails

22HEA20001 Aus alt mach neu! Modernes Upcycling mit traditionellen Techniken

Dieser Kurs ist geeignet für alle, die die Grundlagen des Upcyclings erlernen oder Anregungen und Hinweise für neue eigene Projekte suchen. Aspekte der Nachhaltigkeit werden vermittelt und der Blick für die
Wiederverwertung wird geschult. Ziel ist es, einen persönlichen Weg zur Nachhaltigkeit zu finden. Thematisch
wird das Aufwerten ungenutzter, "alter" Gegenstände (Verpackungen, Übriggebliebenes, Abgenutztes) durch traditionelle Handarbeiten (Stricken, Häkeln, Knoten) und Kreativtechniken (Kleben, Lackieren) näher gebracht.
Die Umsetzung eigener Kreationen wird gefördert und der individuelle Wissensstand der Teilnehmenden berücksichtigt. Bitte mitbringen: Zur ersten Stunde ist kein Zubehör nötig. Im weiteren Verlauf des Kurses wird ggf. nötiges Zubehör besprochen.

Kursort

Raum 14

Schmelzerstraße 19
99817 Eisenach


Termine

Datum
1. Termin am 08.11.2022
Uhrzeit
17:30 - 18:30 Uhr
Ort
Ort: Schmelzerstraße 19, VHS Eisenach, Schmelzerstr. 19, Raum 14
Datum
2. Termin am 15.11.2022
Uhrzeit
17:30 - 18:30 Uhr
Ort
Ort: Schmelzerstraße 19, VHS Eisenach, Schmelzerstr. 19, Raum 14
Datum
3. Termin am 22.11.2022
Uhrzeit
17:30 - 18:30 Uhr
Ort
Ort: Schmelzerstraße 19, VHS Eisenach, Schmelzerstr. 19, Raum 14
Datum
4. Termin am 29.11.2022
Uhrzeit
17:30 - 18:30 Uhr
Ort
Ort: Schmelzerstraße 19, VHS Eisenach, Schmelzerstr. 19, Raum 14




leichte Sprache einschalten

Kultur macht stark

 

In unseren Angeboten der Kulturellen Bildung erlernen, erproben, entwickeln und erweitern Sie Kernkompetenzen wie Kreativität, Flexibilität, Improvisationsbereitschaft, Problemlösungsstrategien und Teamfähigkeit. Nutzen Sie Kreativkurse, um Ihre Lern- und Erfahrungsräume zu erweitern. Persönliche und berufliche Interessen lassen sich dabei optimal miteinander verbinden. Im Bereich der kulturellen Medienbildung finden Sie Angebote, in denen Sie lernen, sich den vielfältigen Herausforderungen im Prozess der Digitalisierung der Gesellschaft zu stellen und sich in allen Lebensbereichen zu orientieren.

Kulturelle Bildung schafft in ihrer Offenheit für alle Bürgerinnen und Bürger Zugänge zur Kultur und ermöglicht gesellschaftliche Teilhabe, sie fördert Integration und Inklusion. „Gerade die sozialen, kreativen und kommunikativen Potenziale der kulturellen Erwachsenenbildung sind perspektivisch von großer und wachsender Bedeutung“, betont etwa auch die Enquete-Kommission „Kultur in Deutschland" in ihrem Abschlussbericht.

 

„In der Kunst genießen die Menschen das Leben. Genuß bietet eine Stärkung Lebenswillens.“

Bertolt Brecht