Sie befinden sich hier:
Kursdetails
Kursdetails

22HBS10104 Grenzgang zur Einheit: DDR Grenzmahnmale und -Museen Vacha und Philipps

In wenigen thüringischen Landkreisen lassen sich die schmerzlichen Folgen der deutsch-deutschen Teilung so plastisch nachvollziehen wie im Wartburgkreis (und seinen hessischen Nachbarn). Es liegt nahe, dies am 2. Oktober 2022 bei einem geführten Grenzgang nachzuvollziehen - vom aufwändig rekonstruierten Mahnmal Grenzwachturm in Vacha mit einer kleinen Ausstellung, dann über die Werra auf der zwischen 1950 und 1989 gesperrte 'Brücke der Einheit‘ bis hin zum Grenzmuseum im Torbogen von Schloss Philippsthal im hessischen Landkreis Hersfeld-Rotenburg. Sie werden von ehrenamtlichen Stadtführern und Museumsangestellten geführt. Auch die Vorführung eines historischen Filmdokuments über die Errichtung der Zonengrenze und das Ansehen von Rekonstruktion(en) der Grenzanlagen in mehreren Maßstäben sind Bestandteil des Angebots. Anschließend besteht die Möglichkeit zur Einkehr in mehren nahen Restaurants in Schloss Philippsthal.

Treffpunkt ist der Kirchplatz in Vacha gegenüber dem früheren Grenzturm um 10.00 Uhr.

Kurs ausgefallen

Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Für diesen Kurs sind keine Termine vorhanden.





vhs: Demokratische Orte des Lernens

 

Die Volkshochschulen verstehen sich seit ihrer Gründung als demokratische Orte des sozialen und politischen Lernens. Ein besonderer Stellenwert kommt dabei der politischen Bildung zu, die weder Belehrung noch Parteipolitik verfolgt und die allgemeines Engagement für demokratische Werte, Menschenrechte und gegen Fundamentalismus fördert. In den angebotenen Lernräumen können Urteilsfähigkeit und Handlungskompetenzen erfahren und entwickelt werden. Das Programmangebot des Fachbereichs „Politik – Gesellschaft – Umwelt“ ist breit angelegt und umfasst sowohl politische, soziale, ökonomische, ökologische, rechtliche als auch geschichtliche, psychologische und pädagogische Themen. Bildung für nachhaltige Entwicklung, Umweltbildung und Globales Lernen sind wesentliche gesellschaftliche Aufgaben. Die Volkshochschulen halten hier ein breites Angebot zur Information, Diskussion und zum aktiven Handeln vor.

Die Veranstaltungen sind geprägt durch offenen Gedankenaustausch zwischen engagierten Menschen, in sachlichen und kontroversen Diskussionen, zur gemeinsamen Erarbeitung von Kenntnissen und Hintergrundinformationen, mit spannenden und kreativen Methoden.

 

„No one pretends that democracy is perfect or all-wise. Indeed, it has been said that democracy is the worst form of Government except all those other forms that have been tried from time to time.”

„Niemand behauptet, die Demokratie sei perfekt. Tatsächlich ist die Demokratie die schlechteste aller Regierungsformen – abgesehen von all den anderen Formen, die von Zeit zu Zeit ausprobiert worden sind.“

Sir Winston Churchill