Sie befinden sich hier:
Schulabschlüsse - Studienzugang und -begleitung

 

Die vhs Wartburgkreis bietet derzeit keine eigenen Vorbereitungslehrgänge zum nachträglichen Erwerb des Hauptschulabschlusses, des Realschulabschlusses oder des Abiturs an. Gerne beraten wir Sie jedoch zu entsprechenden Angeboten anderer Volkshochschulen in der Nähe.

Sprechen Sie uns an.

 


Schulabschlüsse

 

In Deutschland verlassen jährlich fast 90.000 junge Menschen die Schule ohne Abschluss. Das verringert für die Betroffenen nicht nur die Chancen auf dem Arbeitsmarkt, sondern beeinträchtigt auch ihre Lebensqualität und ihre gesellschaftliche Integration. Für den nachträglichen Erwerb eines Schulabschlusses sind die Volkshochschulen die wichtigsten Partner. Wissend, dass ein vorläufiges Scheitern innerhalb des Schulsystems kein KO-Kriterium für einen gelingenden Lebenslauf sein muss und viele Gründe haben kann, verstehen sich die Volkshochschulen auch als Verfechter der sozialen Bildungsgerechtigkeit.

Ohne Gleichheit der Bildungschancen ist die soziale Rolle des Staatsbürgers nicht durchgesetzt."

- Ralf Dahrendorf, Soziologe und liberaler Vordenker

„Ein guter Schulabschluss ist kein Indikator für Intelligenz. Sondern von guter Anpassungsfähigkeit.“

- Gerald Hüther, Neurobiologe