Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule

Grußwort des Landrates

Liebe Bürgerinnen und Bürger unseres Wartburgkreises, werte Volkshochschulbesucher*innen,

das Jahr 2019 ist das Jubiläumsjahr der deutschen Volkshochschulen. Gefeiert werden 100 Jahre Volkshochschulen in Deutschland. Aus diesem Anlass fand in der Frankfurter Paulskirche ein Festakt statt. In der Weimarer Verfassung von 1919 wurde erstmals der Anspruch auf Förderung der Volkshochschulen in öffentlicher Verantwortung verankert. Die Weiterbildung erhielt damals Verfassungsrang und wurde zum integralen Bestandteil des öffentlichen Bildungssystems. So wurden 1919 auch Volkshochschulen in Bad Salzungen und Vacha gegründet.

Die Aufnahme der Volkshochschulen in die Weimarer Verfassung erfolgte in einer Zeit gesellschaftlicher Zerrissenheit. Damals wie heute trägt Erwachsenenbildung maßgeblich zum gesellschaftlichen Zusammenhalt und zur Integration bei. Die Weiterbildung leistet einen wichtigen Beitrag zu mehr Chancengleichheit und Teilhabe. Allen ehemaligen und aktiven Teilnehmenden, Lehrenden, Mitarbeitenden und Verantwortlichen - allen Partnern, Unterstützern, Sponsoren und Sympathisanten der Volkshochschule - sage ich Danke für ihr engagiertes Mitwirken in der langjährigen Geschichte der VHS.

Im Oktober 2019 feiern wir auch das 35 jährige Jubiläum des Planetariums am Burgsee in Bad Salzungen. Jährlich werden hier ca. 3000 Besucher zu den vielfältigsten Veranstaltungen und Vorträgen begrüßt. Mein besonderer Dank gilt allen Referenten und Verantwortlichen, die das Planetarium zu einem echten Besuchermagnet im Wartburgkreis entwickelt haben.

Am 20. September 2019 wird die "Lange Nacht der Volkshochschulen" stattfinden. Ab 16:00 Uhr erwartet die Besucherinnen und Besucher im Planetarium ein abwechslungsreiches Programm.

Ich freue mich, Ihnen mit der vorliegenden Broschüre das Volkshochschulprogramm für das Schuljahr 2019/2020 vorstellen zu können. Nehmen Sie sich also Zeit für Ihre Bildung und suchen Sie sich im Programmangebot Ihrer Volkshochschule neue Herausforderungen.

Ich wünsche Ihnen viel Freude und Erfolg beim Lernen.

Ihr

Reinhard Krebs

Landrat des Wartburgkreises    

 

Liebe Freund*innen der Volkshochschulen,

wir möchten uns bedanken, dass Sie uns in den letzten Monaten begleitet und unsere Veranstaltungen mit Ihren Inputs bereichert haben. In den nächsten Monaten werden wir Ihnen weitere interessante Programme vorstellen, die Sie u.a. im Rahmen der "Langen Nacht der Volkshochschulen" erwarten. Dabei legen wir die Schwerpunkte auf regionale Ereignisse vor 100 Jahren sowie die Digitalisierung. Seit Jahren ist das Thema in aller Munde, dabei wird vernachlässigt, dass einige Bevölkerungsteile kaum bis keinen Zugang zur digitalen Erneuerung haben, während andere normal damit aufwachsen. Ohne mit komplzierten Fachvokabular abzuschrecken oder Vorkenntnisse vorauszusetzen, ist es unser Ziel, allen Menschen Einblicke in die digitale Welt zu ermöglichen sowie Vorteile und Gefahren aufzuzeigen. Aber auch digitale Profis werden in unserem Programm fündig und können ihr Wissen und ihre Erfahrung einbringen.

Gesellschaftliche Teilhabe ist nicht nur eine Frage der technischen Voraussetzungen. Bis heute ist die Teilhabe an gesellschaftlichen Prozessen für Menschen mit Behinderungen nur bedingt möglich. Daher werden sich die Volkshochschulen intensiver mit dem Thema Inklusion auseinandersetzen und Inklusionsbestrebungen in der Bildung unterstützen. Das Ziel ist es, auf die Situation von Menschen mit Behinderungen aufmerksam zu machen und allen Menschen eine gesellschaftliche Teilhabe zu ermöglichen.

Viel Freude beim Lesen und Informieren wünscht Ihnen

Christiane Schmidt-Rose

Präsidentin des Thüringer Volkshochschulverbandes e.V.                                                                                                                                                        


 

 

Kontakt

Volkshochschule Wartburgkreis

Charlottenstraße 23
36433 Bad Salzungen

Tel: 03695/55370
Fax: 03695/553720
E-Mail: info@vhs-wartburgkreis.de

Öffnungszeiten

Montag und Freitag
9 Uhr bis 12 Uhr
Dienstag und Donnerstag
9 Uhr bis 12 Uhr und
14 Uhr bis 18 Uhr
Mittwoch
geschlossen
(Termine nach Vereinbarung)

 

 

 

 

 

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen